free bootstrap template

Die Fotoschule

Wo immer Du auch gerade herkommst, ich hoffe, Du klickst Dich nicht gleich wieder weg, denn auf meinen Seiten gibt es viel zu entdecken... 

Hallo Fotofan,

vielleicht ist der Besuch der Fotoschule an manchen Stellen etwas anders als gewohnt. Aber das ist ja die ganze Fotoschule, etwas anders als gewohnt. Diese Startseite soll Dir helfen, schneller dahin zu kommen, wo Du hin möchtest. Die kurzen Beschreibungen und direkten Links weiter unten werden Dir ganz sicher helfen.


Ich sehe die Fotografie bekanntlich auch nicht als ein verknöchertes, wissenschaftliches Hexenwerk, sondern als ein erfüllendes, richtig schönes Hobby.


Vielleicht kann ich Dich mitreißen...


Möchtest Du Dir einige Beispiele anschauen?

  • Es warten Hunderte Rubriken darauf, von Dir erobert zu werden.

    Ich habe ein paar Themen aus dem Inhalt der Fotoschule herausgegriffen und sie kurz beschrieben. Vielleicht ist bereits da schon etwas dabei, das Dich interessiert? Du kannst dann direkt per Link in das ausgewählte Kapitel springen und direkt loslegen. 

Neben der Fotoschule gibt es noch viel mehr für Dich:

jeweils mit Link zur Rubrik


Die Fotoschule

Jedes Thema, jede Seite und jede Erklärung soll Dich mitreißen, Dich animieren, Deine Kamera zur Hand zu nehmen und Dich begeistern. Unterhaltsam, verständlich, mit einem Lächeln auf Deinen Lippen.

Ralfonso online

Solltest Du Lust an etwas Humor, Reisen, Lenkdrachenflug oder aktuellen Informationen haben: alles das findest Du auf Ralfonso online. Hier "wohnt" Die Fotoschule und Die App der Fotoschule.

Digital-Fotogalerie

In der Digital-Fotogalerie zeige ich Dir einige Fotografien aus unterschiedlichsten Bereichen und Ländern. Mit vielen Urlaubs-Tipps, Reisehintergründen, Reiseberichten und natürlich Fotos.

Die App der Fotoschule

Smartphone-Fotofans finden die App als Android- oder IOS-Version im gewohnten Store (suche nach "Die Fotoschule" oder "Ralfonso"). Sie ist auch verfügbar als Homescreen-App ohne Installation.

Die eBooks der Fotoschule

Möchtest Du Deinen Reader, Dein Smartphone oder Tablet mit einer geschlossenen
eBook-Datei füttern und Die Fotoschule als ganzes Werk immer parat haben? Auch ohne Internet, im Urlaub oder auf dem Weg zur Arbeit?

Am besten, Du fängst einfach an...

lass Dich inspirieren

Lies ein paar Kapitel in der Fotoschule und durchstöbere das Inhaltsverzeichnis nach Themen, die Dich interessieren. Wenn Du Dich schon etwas auskennst im Bereich der Fotografie, findest Du bestimmt den einen oder anderen Tipp, eine Idee oder neue Anregung für Dein nächstes Foto. Und wenn Du noch unsicher bist, ob die Fotografie überhaupt was für Dich sein könnte, bist Du nach ein paar Seiten sicher, Dein neues Hobby gefunden zu haben. Da bin ich mir sicher.

  • Ein Hinweis zum Aufbau der Fotoschule:

    In den einzelnen Rubriken der Fotoschule findest Du zahlreiche Textlinks zu speziellen Themen, die ebenfalls im Rahmen der Fotoschule beschrieben werden. Mich haben ein paar Fotofans angeschrieben, dass sie sich dadurch sehr irritiert fühlen, denn nach ein paar Klicks wissen sie nicht mehr, wo sie eigentlich sind. Die Textlinks sollen Dir helfen, schnell und gezielt Informationen zu den erwähnten Begriffen zu finden; sie dienen natürlich nicht dazu, Dich zu verwirren.


    Wenn Du Die Fotoschule kontinuierlich über die “Weiter”-Buttons am Ende der Seite wie ein Buch durchliest, wirst Du alle Themen lesen können. Dir entgeht ohne Klicks auf die Textlinks NICHTS!


    Darum geh im Zweifel auf Nummer Sicher und folge der Fotoschule per “Weiter-Button”.

    Folge den Themen per "Weiter-Button"
  • Was geht mobil nicht so gut?

    Die Fotoschule und Digital-Fotogalerie sind Desktop-Seiten, sprich für den Monitor am Notebook oder auf dem Schreibtisch optimiert.

    Die Fotoschule ist im Wesentlichen auf HTML aufgebaut und grundsätzlich auf allen Geräten lesbar.


    Da Die Fotoschule immens viel Text und zahlreiche Fotos enthält, stellt das fröhliche Anpassen responsiver Seiten nicht immer einen Vorteil dar. Darum ist Die Fotoschule in erster Linie auf das Lesen am größeren Monitor, sprich Notebook, PC oder Tablet konzipiert.


    Für Smartphones empfehle ich Dir Die Fotoschule im Querformat und nicht hochkant auf dem kleinen Display zu lesen oder nutze Die Mobile Fotoschule in der App der Fotoschule. 


    Ideal sind die eBook-Versionen im ePub-Format. Hier stehen Dir alle Vorteile des mobil-optimierten eBooks in einem geschlossenen Werk zur Verfügung; das sogar ohne Dein Internetguthaben zu verbrauchen, offline, komplett und super auf dem Smartphone zu lesen.


  • Die neuen Themen

    Alles was neu ist in der Fotoschule und in den anderen Bereichen von Ralfonso online .

    Wenn Du immer auf dem Laufenden bleiben möchtest, was es an neuen Foto-Inhalten gibt, sollte diese Seite Deine erste Anlaufstelle sein. Wichtige Infos, neue Inhalte, Hinweise rund um Die Fotoschule und den direkten Link zum neuen Thema gibt es in den News per Klick.

    Und wenn Du die App der Fotoschule auf Deinem Smatphone installiert hast, bekommst Du auf Wunsch eine Push-Notification und direkt das neue Thema in der App auf den Bildschirm.

Und noch mehr gibt es für Dich zu entdecken:

jeweils mit Link zur Rubrik



Alle Inhalte

Im Gesamt-Inhalt findest Du alles, was es auf Ralfonso online zu entdecken gibt. 

Das Mobile Portal

Alle Angebote der Fotoschule für Dein Smartphone, damit Du hier entspannt mobil surfen kannst.

Reiseberichte

Meine ganz persönlichen Eindrücke zu diversen Urlaubszielen findest Du im Foto-Reisebericht, der viele Tipps zur Reisegegend und ganz viele Fotografienund Tipps für Dich bereit hält.

Die Fotoschule to go

Die Fotoschule to go zum Mitnehmen in der Fototasche mit ihren beliebten Fototipp-Cards bietet Dir die Fakten in komprimierter Form. Auch sie besitzt ein eigenes Inhaltsverzeichnis.

Die Fotoschule auf Facebook

Bist Du nicht nur ein Fotofan, sondern auch ein Facebook-Fan?
Dann besuche die offizielle Fanseite der Fotoschule auf Facebook.

Was erwartet Dich hier?

Du findest hier umfangreiche Hilfestellungen, Ideen und Tipps zum Thema Fotografie. Ich beschäftige mich mit den Problemen der digitalen Fotografie, aber auch mit den Fragen aus allen anderen Bereichen der Fotografie.

Alle Themen basieren auf eigene Erfahrungen, alle Tipps und Ratschläge stammen aus meiner fotografischen Praxis. Sicher wird man über manche Ratschläge anderer Meinung sein, das ist auch gut so, denn im Bereich der Fotografie gibt es keine pauschalen Antworten.

Zahlreiche Fachliteratur widmet sich dem Thema Fotografie, mal technisch, mal kunstvoll und verspielt. In der Fotoschule vermittele ich Dir meine Eindrücke in meiner Sprache. Die Fotografie ist ein wunderschönes Hobby, das unglaublich vielfältig ist und einen weiten kreativen Spielraum lässt.

Vielleicht gelingt es mir, Dich für die Fotografie zu begeistern.

Ganz sicher findest Du Antworten auf Fragen, die Dich beschäftigen. Unterstützen werden Dich meine Fotografien, die Dir am Bild zeigen, was ich mit Hunderten von Worten versuche zu beschreiben...


Die Fotoschule ist eine private Homepage, Du wirst hier nicht überrumpelt mit Zahlungsaufforderungen, dubiosen Banner-Klick-Aktionen oder zweifelhaften automatischen Links (auch keine Cookies, keine Werbung oder Ad´s). Als ich Die Fotoschule im letzten Jahr des letzten Jahrtausends (das hört sich doch schonmal klasse an, oder?) gestartet habe, gab es kaum brauchbare Internetseiten, die halbwegs erträglich waren. Eigentlich waren alle entweder übertrieben technisch oder mit einem zwanghaften Schwerpunkt auf die künstlerische Seite der Fotografie fixiert. Heute sieht das anders aus, hinzu kommen diverse Foren, Blogs, Videos, Facebook und Seiten der Kameraanbieter. Die Fotoschule ist über die Jahre mitgewachsen, die eBooks entstanden zusätzlich und immer gab es den einen Antrieb: nahe am Fotofan, möglichst im Austausch mit seinen offenen Fragen zu sein.

Jedes Thema, jede Seite und jede Erklärung soll Dich mitreißen, Dich animieren, Deine Kamera zur Hand zu nehmen und Dir die unendlichen Möglichkeiten Deines Hobbys zeigen. Unterhaltsam, verständlich, mit einem Lächeln auf Deinen Lippen. 

Lies ein paar Kapitel, im Web, in der App oder mit dem eBook im Bett.

Dann hast Du die Antwort auf die Frage, warum Du ausgerechnet hier immer noch weiterliest. Die Fotoschule ist kein Marketingkonzept, ich verdiene damit kein Geld, die Inhalte zielen nicht darauf ab, Dich zum Kauf von irgendwas zu animieren. Keine Werbebanner mit Bezahl- Klicks, einfach so.

Es geht um Dein Hobby und mein Hobby.

Ja, sowas gibt es heutzutage noch.

Gibt es Die Fotoschule als App?

Smartphone-Fotofans finden die App als Android- oder IOS-Version im gewohnten Store (suche nach "Die Fotoschule" oder "Ralfonso"). Sie ist auch verfügbar als Homescreen-App, auch Progressive Web App genannt, ganz ohne Installation.

Die App der Fotoschule ist über den App Store bei Apple, oder dem Play Store bei Google kostenlos zu beziehen. Bitte beachte, dass dabei von chayns.net (das ist der Hersteller, bei dem sie gehostet ist) ein Cookie zum Wiederverbinden Deines Log Ins gesetzt wird.

Möchtest Du das nicht, dann installiere sie nicht.

Mehr Wissenswertes zur Fotoschule

  • Die Fotoschule kannst Du auf zweierlei Wegen erkunden


    Entweder Du benutzt das Inhaltsverzeichnis und wählst die Themen gezielt aus, die Dich interessieren oder Du liest die Fotoschule ähnlich wie ein Buch der Reihe nach. Ganz einfach per Klick auf den "Weiter-Button" auf den einzelnen Themenseiten der Fotoschule.


    Welchen Weg Du auch wählst, Du wirst einiges erfahren über die aktuellen Kameras, farbige und schwarzweiße Fotos, schüchternen nackten Modellen, Tante Gerti und die Marienkäferzucht, günstigen einfachen Alternativen zu teurem Systemzubehör, dem Offenen Auge und noch viel, viel mehr.


    Wenn Du auch nur ein einziges Mal Deine Kamera zur Hand nimmst und inspiriert durch einen Tipp der Fotoschule etwas ausprobierst, hat sich Dein Besuch schon gelohnt!

  • Ist denn Die Fotoschule auch sicher?

    Ja, die Seiten der Fotoschule "wohnen" auf ralfonso.de und sind in https geschrieben. HTTPS heißt: Hypertext Transfer Protocol Secure (HTTPS ist englisch und steht für „sicheres Hypertext-Übertragungsprotokoll“).

    Das ist ein Kommunikationsprotokoll im Internet, um Daten abhörsicher zu übertragen. Das wird Dir, je nach verwendetem Browser mit einem grünen Schloss in der Adressleiste, oder mit dem Hinweis "Sicher" signalisiert (wie beim Online-Banking).
  • Und wie steht es mit unserer Umwelt?


    Auch an die Umwelt habe ich gedacht, die Server der gehosteten Seiten der Fotoschule auf ralfonso.de (das sind u.a. die Inhalte der Fotoschule, Digital-Fotogalerie und Kite Corner) werden mit Öko-Strom aus Laufwasserkraft betrieben; bereits seit 2008 CO2-neutral (und nicht erst seit Fridays for future...), sprich vollständig klimaneutral!

    Damit wir auch weiterhin schöne Motive für die Foto-Tour finden...

You never get a second chance, to take a first impression

Warum gibt es von der Fotoschule keinen YouTube-Channel und Video-Tutorials?

Ein Blick zurück in die analogen Zeiten der Fotografie mit Film und Dia. Damals da war das so, da gab´s keine Videos, kein YouTube, keinen Computer, kein Internet, keine Foren, kein WhatsApp; eigentlich gab´s gar nichts. Okay, Strom gab´s. Und dass damals alles besser war, kann ich echt nicht bestätigen.

Einen Austausch unter Fotofans? Bildbesprechungen oder überhaupt "Seine-Bilder-Zeigen", Antworten auf tausend bohrende Fragen bekommen...? 

Fehlanzeige.

Nein, das war nicht schön und schon gar nicht besser, als heute.

Einen zwangsläufigen Vorteil hatte es aber:

ich musste alles selbst erkunden und ausprobieren. Ich durfte entdecken, erfahren, ableiten und meine Phantasie war ebenso gefordert, wie meine Kreativität. Und so blieb dann auch alles irgendwie hängen, was ich endlich herausgefunden und umgesetzt habe.


Tante Gerti sagt immer:

mit den Video-Tutorials ist es ein bisschen so, wie mit den Erotikfilmen. Wenn Dir alles vorgeklatscht wird, geht Dir der Kick am Entdecken und Ausprobieren verloren.


Also oft hat sie ja nicht Recht...

Gönn´ Dir den Spaß mit der eigenen Kamera!


Möchtest Du Dir einige Beispiele anschauen?

  • Es warten Hunderte Rubriken darauf, von Dir erobert zu werden.

    Ich habe ein paar Themen aus dem Inhalt der Fotoschule herausgegriffen und sie kurz beschrieben. Vielleicht ist bereits da schon etwas dabei, das Dich interessiert? Du kannst dann direkt per Link in das ausgewählte Kapitel springen und direkt loslegen. 

Ich würde mich freuen, wenn meine Seite irgendwann den Sprung in Deine Favoriten schaffen würde (vielleicht sogar als Fast-Icon auf dem Homescreen, oder als App...) und Du mich wieder besuchen solltest. Mein Gästebuch steht Dir offen für Lob und Kritik (wieder sowas oldschool-mäßiges.... Gästebuch....). Du findest Die Fotoschule auch auf Twitter, Instagram und Facebook und in Deinem App-Store.


Bist Du nicht nur ein Fotofan, sondern auch ein Facebook-Fan?

Dann lass uns doch Freunde werden, oder besuche alternativ die offizielle Fanseite der Fotoschule auf Facebook. Wenn Dir Die Fotoschule gefällt, würde ich mich über Dein Voting per "Gefällt mir Button" sehr freuen!

Lust auf Fotos gucken?

Wie liest Du Die Fotoschule auf dem Smartphone am besten?

Ich empfehle Dir Die Fotoschule im Querformat und nicht hochkant auf dem Smartphone zu lesen. Ich habe das auf den folgenden Geräten getestet und die Seiten sind gut lesbar:

iPhone 6 bis 11

Huawei ab Mate 10 bis aktuelle

Samsung Galaxy ab S6, A5 und Derivate


Die Online-Version ist optimiert für iPads, Tablets, Notebooks und Desktops.

Für Smartphones, eBook-Reader und kleineren Bildschirmen nutzt Du am besten die eBook-Versionen im ePub-Format. So stehen Dir alle Vorteile des mobil-optimierten eBooks in einem geschlossenen Werk zur Verfügung; das sogar ohne Dein Internetguthaben zu verbrauchen, offline und komplett.

20 Millionen Fotofans waren schon hier!

Die Fotoschule gibt es bei

In Kontakt mit der Fotoschule


Du kannst mir direkt per Formular eine Nachricht senden. Dazu brauchst Du kein Emailprogramm und kannst unten auf dieser Seite schreiben.

Wenn Du möchtest, daß ich Dir antworte, achte bitte auf die korrekte Angabe Deiner Emailadresse.


>> Hinweis gemäß DSGVO <<

Durch das Betätigen des “Senden-Buttons” unter dem Kontakt-Formular werden Deine eingegebenen Zeilen an mich gesendet. Wenn Du das nicht möchtest, betätige den “Senden-Button” nicht.

Gleiches gilt für Emails, wenn Du mir klassisch per Mail schreiben möchtest.


Kontakt-Formular

Vielen Dank für Deine Nachricht, ich werde sie versuchen, so schnell wie möglich zu beantworten!

Möchtest Du Dir einige Beispiele anschauen?

  • Es warten Hunderte Rubriken darauf, von Dir erobert zu werden.

    Ich habe ein paar Themen aus dem Inhalt der Fotoschule herausgegriffen und sie kurz beschrieben. Vielleicht ist bereits da schon etwas dabei, das Dich interessiert? Du kannst dann direkt per Link in das ausgewählte Kapitel springen und direkt loslegen. 

Die Fotoschule 






Impressum & Datenschutzerklärung


#diefotoschule #fotoschuleralfonso